Berge, Bären, Killerwale

Am Samstag, den 24.10. findet wieder im Cinemaxx Kino München (am Isartor) das alljährliche „Globetrotter Film- und Vortragsfestival“ statt – unter anderem mit dem Vortrag „Berge, Bären, Killerwale“ von Hans Sterr. Wer den Vortrag beim Alpenkranzl versäumt hat, bekommt hier eine zweite Gelegenheit.

Der lange Gebirgszug der Vancouver Island Ranges teilt die Insel in die stürmische, zerklüftete, dem Pazifik zugewandte Westseite und die gemäßigtere Ostseite. Vancouver Island beherbergt große zusammenhängende Stücke gemäßigten Küstenregenwaldes. Dort lebt eine Vielzahl an Tieren. Wir erkunden die ungezähmte Natur der Insel unter anderem auf dem North Coast Trail, dem »härtesten Trail Nordamerikas«. Wir besteigen Berge und nähern uns diesem Naturwunder auf allen möglichen Wegen. Ein Ausflug in die absolute Wildnis!

Der Vortrag beginnt um 11.30 Uhr; Karten gibt es hier: klick

Im Anschluss gibt es dann von 14:00 bis 15:00 Uhr noch ein
kostenloses Foto-Training
von und mit Referent Hans Sterr:

Kurze Einführung in das Fotografieren in der Wildnis
Ort: Globetrotter München, Zeltabteilung im 2. OG

Dieser Beitrag wurde unter Vortrag veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.