Alpenverein holt das Klettern in die Stadt (Presseerklärung der DAV Sektion Alpenkranzl Erding e.V.)

Eine große Boulderanlage will die DAV Sektion Alpenkranzl Erding in der Stadt Erding aufstellen. Einen Platz dafür hat die DAV Sektion bei der Stadt Erding beantragt.

Mit 17m Länge und 4,5m Höhe ist die Boulderanlage groß wie ein Carport für Omnibusse. Durch die Überdachung ist ein nahezu ganzjähriges Klettern möglich. Auf den 200qm Kletterfläche sind viele Routen in allen Schwierigkeitsgraden möglich. Optimal für die bislang heimatlosen Kletterer.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kletteranlage, Vereinsanlage, Vereinsleben | Kommentare deaktiviert für Alpenverein holt das Klettern in die Stadt (Presseerklärung der DAV Sektion Alpenkranzl Erding e.V.)

Alpenkranzl plant Kletteranlage

Ein Kletterparadies soll direkt am Kronthaler Weiher entstehen. Daran arbeitet derzeit das Erdinger Alpenkranzl. Und der Erdinger Anzeiger berichtet in seiner Ausgabe vom 22.09.18 schon davon. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kletteranlage, Vereinsanlage | Kommentare deaktiviert für Alpenkranzl plant Kletteranlage

Landkreiswanderung: Goldachrunde bei St. Wolfgang

15.09.2018, mit Peter Gebel– Wieder erstaunliches Glück mit dem Wetter hatte eine 14-köpfige Gruppe des Alpenkranzl Erding bei der Landkreiswanderung auf der Goldachrunde. Startpunkt war dieses Mal am Sportplatz in St. Wolfgang. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tourenberichte | Kommentare deaktiviert für Landkreiswanderung: Goldachrunde bei St. Wolfgang

Neuer Tourenleiter: Michael Kienastl

Servus liebe MitkranzlerInnen, seit kurzem habe auch ich das Glück, Kurse in der mir allerliebsten Sportart für den Erdinger Alpenverein anzubieten: Gerade habe ich den zweiten Teil der Ausbildung zum Trainer C Sportklettern abgeschlossen und werde nun regelmäßig Kurse in der Halle und ab dem Frühjahr hoffentlich auch am Fels anbieten.  Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tourenleiter | Kommentare deaktiviert für Neuer Tourenleiter: Michael Kienastl

Sonnige Tage im Val di Sole

14.-17.09.2018, mit Sonja Schupsky, Werner Kienastl und Hans Sterr – Vier sonnige Tage verbrachte eine Gruppe von 46 Alpenkranzl-Mitgliedern im Val di Sole, dem Sonnental im westlichen Trentino. Die Organisatorin der Reise, Sonja Schupsky, hatte wieder einmal ein äußerst abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tourenberichte | Kommentare deaktiviert für Sonnige Tage im Val di Sole

Zur Bonn-Matreier-Hütte (2.750 m)

15.-16. September 2018, mit Rainer Pollack – Aufgrund dienstlicher Verpflichtung des Tourenleiters konnte die Tour erst am Samstag starten. Dadurch und wegen der nicht ganz sicheren Wetterprognose wurde der ursprünglich geplante Aufstieg durch das Frosnitztal und die schwierige Galtenscharte durch den Aufstieg über die Nilljochhütte ersetzt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tourenberichte | Kommentare deaktiviert für Zur Bonn-Matreier-Hütte (2.750 m)

Auf geht’s zum Herbstfest!

Am Dienstag (neu, also nicht Mittwoch!), den 04.09., treffen sich die Mitglieder des Alpenkranzl wie traditionell wieder beim Erdinger Herbstfest. Der 1. Vorsitzende Hermann Schießl freut sich mit Vorstandschaft und Beirat, Euch ab etwa 18:00 Uhr an den reservierten Tischen des Alpenkranzl im Stiftungszelt begrüßen zu können! Weiterlesen

Veröffentlicht unter Vereinsleben | Kommentare deaktiviert für Auf geht’s zum Herbstfest!

Karnischer Höhenweg

16.08. bis 21.08.2018, mit Heinz Barczewski – Der Karnische Höhenweg ist ein Teilstück des Via della Pace (Friedensweg); er führt den gesamten Karnischen Kamm entlang, der an der Grenze zwischen Österreich und Italien verläuft, ist insgesamt 150 km lang und führt von Sillian bis Arnoldstein. Der alpinistisch interessanteste Teil erstreckt sich westlich des Plöckenpasses entlang der höchsten Gipfel des Karnischen Kamms. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tourenberichte | Kommentare deaktiviert für Karnischer Höhenweg

Radtour zum Straubinger Gäubodenfest

13.08.2018 mit Heinz Barczewski – Am Montag 13.08.2018 starten acht Radler (fünf Stromer und drei Normalbiker) kurz nach 8 Uhr mit dem Auto Richtung Straubing zum Besuch des Gäubodenfestes. Laut Wetterbericht sollte es ein heißer Tag werden, und er sollte Recht behalten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tourenberichte | Kommentare deaktiviert für Radtour zum Straubinger Gäubodenfest

Rund um den Simssee

09.08.18, mit Hans Pirsch – Mit leuchtenden Augen erzählt uns die alte Wirtin vom Gasthof in Zaisering von ihrem Leben im Dorf. Von großen Hochzeiten und lustigen Faschingsbällen oben im Saal. Von ihrer Metzgerei und ihrem Hof, von 18 Bauern die einst das Dorfleben geprägt haben, von Stammtischen und Kartenspieler, vom Leben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mountainbike, Tourenberichte | Kommentare deaktiviert für Rund um den Simssee