Alpenwichtel-Tour zum Spitzingsee

07. Januar 2018 – In der ersten Januarwoche machten sich 5 Alpenwichtel-Familien auf den Weg, den Schnee in den Bergen zu suchen und wir wurden am Spitzingsee fündig – der Weg zur oberen Firstalm ist als Rodelstrecke bekannt: perfekt.

Als kleine Mutprobe stellte sich bereits das Überqueren des vereisten Parkplatzes
heraus, aber mit etwas Schlittern haben wir es dann doch alle geschafft.

Der Start war kalt und sehr windig, aber der tiefe Schnee und die Schlitten – einzelne bestückt mit aufstiegsmüden Kindern – machten uns warm. Immer wieder sind uns Ski- oder Schlittenfahrer entgegengekommen und ließen auf eine lustige Rodelfahrt den Berg runter hoffen. Mit mehreren Pausen war die Strecke auch für die meisten kurzen Beine gut zu meistern.

Angekommen in einer vollen oberen Firstalm dauerte es überraschenderweise nur kurz, bis wir alle einen Platz bekommen und Hunger und Durst gestillt haben. Neu gestärkt wurde der Rodelberg neben der Alm gestürmt, tiefe Löcher in den riesigen Schneeberg gegraben und kleine Schneemänner aufgestellt. Sowohl klein wie groß hatten richtig viel Spaß dabei und manche konnten gar nicht genug davon kriegen.

Je nach Lust und Laune machten wir uns zu unterschiedlichen Zeiten auf den Weg
zurück zum Parkplatz. Leider hatte der Schnee dann zur Abfahrt schon sehr gelitten und die Schlitten wollten nicht so wie sie sollten. Wir mussten auch feststellen, dass die Schlitten, die von der Firstalm ausgeliehen werden können, eine wesentlich bessere Performance aufwiesen. Fachkundige Untersuchungen weisen auf einen besseren Schliff und breitere Kufen hin. Nach vielen vergeblichen Versuchen, unsere Schneefahrzeuge mit reiner Hangabtriebskraft in Bewegung zu bringen, stiegen die meisten Kinder auf Elternantrieb um. Aber bergab war das Ziehen zumindest weniger anstrengend als bergauf…

In Summe war es wieder ein sehr schöner Ausflug und eine tolle Gelegenheit, den Tag im Schnee zu verbringen. Vielen Dank, liebe Antje, für die Organisation.

Mit dabei:
Thomas und Ivonne Haueisen mit Anton und Frida
Marion und Christan Rauscher mit Franziska und Josphine
Cornelius Müller und Iris Brandmayer mit Jannik
Marc Ende und Marion Plener mit Sophie
Antje Wenzel und Tobias Huber mit Xaver und Justus

Bericht: Marion Rauscher

Dieser Beitrag wurde unter Alpenwichtel veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.