Ladakh: Multimediavortrag am Freitag, 01.12.2017 um 20 Uhr im Fischer’s Seniorenzentrum, Erding

Multimediavortrag am Freitag, 01.12.2017 um 20 Uhr mit Peter Gebel im Fischer’s Seniorenzentrum in Erding.

Nach Ladakh im äußersten Nordosten von Indien führt die abenteuerliche Reise. Das Gebiet zwischen Himalaya und Karakorum wird auch als “Kleintibet” bezeichnet und hat sich noch viel von seiner Ursprünglichkeit bewahrt.

Ladakh

Ladakh

 

 Nach der Akklimatisierung in der Provinzhauptstadt Leh auf ca. 3500 m Höhe besuchen wir eindrucksvolle buddhistische Klöster im Indus-Tal. Mit Allradfahrzeugen führt der Weg über hohe Pässe in eine grüne Oase, das Nubra-Tal. Dieses gilt als der “Obstgarten” von Ladakh, in dem auch Äpfel und Aprikosen gedeihen. In den Sanddünen zwischen Schnee- und Eisbergen laden Kamele zum Ausritt ein. Auf leichten Wanderungen durchstreifen wir eine Traumszenerie aus Flüssen, Klöstern und zerklüfteten Berglandschaften und treffen dabei hautnah auf die einheimische Bevölkerung. Ein Highlight der Reise ist der Besuch des weltberühmten Maskenfestes im Kloster Hemis, das wir mitten im lärmenden Menschenpulk erleben.

 

Ladakh

Ladakh

 

Dieser Beitrag wurde unter Vortrag veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.