Aktionstag „Natürlich auf Tour“ am Hirschberg

Der Samstag, 20. Februar 2016, steht am Hirschberg und in anderen Tourengebieten des Mangfallgebirges ganz im Zeichen von naturverträglichen Ski- und Schneeschuhtouren. Unter dem Motto „Natürlich auf Tour“ veranstaltet die Gebietsbetreuung Mangfallgebirge des Landkreises Miesbach gemeinsam mit dem Deutschen Alpenverein und weiteren Bergsport- und Naturschutzorganisationen einen großen Aktionstag.

Zentraler Anlaufpunkt ist die Talstation der Hirschberglifte in Kreuth am Tegernsee, Ortsteil Point. Auf kostenlosen geführten Touren und an mehreren Info-Stationen im Tal und am Berg erfahren Einsteiger, Fortgeschrittene und Könner, wie man naturschonend abseits gesicherter Pisten unterwegs ist. Praktische Tipps vom richtigen Geh-Tempo über die passende Ausrüstung bis zum effektiven Training gibt Sepp Rottmoser, Sprintweltmeister im Skibergsteigen.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt: Andis Hirschberg-Stüberl und das Hirschberghaus bieten preiswerte und ganz spezielle Natürlich-auf-Tour-Mittagsgerichte an. Landrat Wolfgang Rzehak beendet den Tag um 16 Uhr an der Talstation der Hirschberglifte.

Der Aktionstag steht für alle Interessierten offen. Eine Anmeldung ist nicht nötig, bei der Teilnahme an einer geführten Tour aber empfohlen – siehe Programm:
http://www.alpenverein.de/presse/dav-aktionstag-natuerlich-auf-tour_aid_16878.html

Dieser Beitrag wurde unter Natur und Umwelt, Tourenprogramm veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.