Schräge Tour goes GPS

27.04.2014, mit Eva Döllel –  Wegen schlechtem Wetter entschieden wir uns spontan (echt schräg), nur nach Markt Schwaben zu fahren, um dort einen Geo-Cache zu heben.

Der Weg führte uns zur Semptquelle und an vielen alten Mühlen vorbei, jedoch
wurde es uns doch zu nass und zu kalt. Wir brachen die Suche dann mittags ab und fuhren heim, um uns wieder aufzuwärmen.

Zu nass, zu kalt: Ab nach Hause!

Zu nass, zu kalt: Ab nach Hause!

Teilnehmer: Fabian, Mariano, Eva (Tourenbericht)

Dieser Beitrag wurde unter Jugend, Tourenberichte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.